Sondergepäck

Nehmen Sie mit sich alles mit, was Ihnen wichtig ist, sogar wenn das nicht zum Standardgepäck passt. Auf unseren Flügen können Sie besondere Arten von Gepäck wie z.B. Musikinstrumente oder Rollstühle mitnehmen.

Rollstühle und andere Hilfsmittel für Mobilität Musikinstrumente UrneWeapons and ammunition


Wenn Sie mit sich Ihren Rollstuhl oder andere Gehhilfsmittel mitnehmen möchten, werden wir diese als aufzugebendes Gepäck ohne zusätzliche Gebühren annehmen.

Sie können zum Flug kostenlos bis zu höchstens zwei Stücke Hilfsmittel mitnehmen, egal ob sie im Handgepäck oder als aufzugebendes Gepäck mitgenommen werden. Es ist nur wichtig, dass die räumlichen Beschränkungen im Flugzeug eingehalten werden wie auch die Bestimmungen über Gefahrgütertransport.

Der Transport Ihres Rollstuhls oder anderer Hilfsmittel für Ihre Mobilität muss genehmigt werden. Deswegen ist es wichtig, dass Sie uns darüber im Voraus informieren, am besten, sobald Sie das Ticket buchen, und spätestens 48 Stunden vor dem Flug, wenn Sie mit sich ein Gehhilfsmittel mitnehmen wollen. Sie müssen den Typ des Hilfsmittels bezeichnen, seine Dimensionen und sein Gewicht und auch den Batterietyp, wenn es um Elektrorollstühle geht.

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich zwei Stunden früher zum Flug einchecken, damit wir alle Formalitäten um den Flug herum rechtzeitig erledigen können.

Wir akzeptieren die folgenden Typen von Hilfsmitteln:

  • Rollstühle und andere Gehhilfsmittel mit Trockenbatterie (WCBD)
  • Rollstühle und andere Gehhilfsmittel mit manuellem Antrieb (WCMP)

Auf unseren Flügen können wir nicht Rollstühle und andere Hilfsmitel akzeptieren, die Nasszellen haben (WCBW).

Bedingungen für die Akzeptanz von Gehhilfsmitteln mit Batterieantrieb

Um Schaden am Flugzeug zu vermeiden und um Sicherheit im Flugzeug sicherzustellen, können Rollstühle oder andere Gehhilfsmittel mit Batterieantrieb nur dann akzeptiert werden, wenn:

  • Die Batterien ausgeschaltet sind
  • Die Pole der Baterrie isoliert sind, so dass es zu keinem Kurzschluss kommen kann
  • Batterien gut an den Rollstuhl oder an sonstige Gehhilfsmittel befestigt sind
  • Batterien zur Kategorie von Batterien gehören, die nicht auslaufen und die Vibrationen und Druck aushalten können, ohne dass Flüssigkeit ausläuft


Sie können Ihr Musikinstrument als Handgepäck oder als aufzugebendes Gepäck mitnehmen. Falls Sie es wünschen, können Sie einen besonderen Sitz für Ihr Musikinstrument kaufen.

Um während des Transports völlig geschützt zu sein, ist es wichtig, dass Sie Ihr Instrument in einen Schutzkasten einpacken.

Musikinstrument als Handgepäck

Kleine Musikinstrumente können als Handgepäck mitgenommen werden, wenn ihre Anzahl, Abmessungen und Gewicht zusammen mit dem Schutzkasten in Einklang mit den Vorschriften sind, die für die erlaubte Stückzahl, Abmessungen und Gewicht des Handgepäcks gelten.

Vorschriften über das Handgepäck →

Musikinstrument auf einem zusätztlichen Sitzplatz

Da Musikinstrumente sehr teuer sein können, empfehlen wir Ihnen den Transport von Instrumenten auf einem zusätzlichen Sitzplatz im Flugzeug. So eine Transportart empfehlen wir für Instrumente wie Violoncello, Trommel, Gitarre, Harfe, Viola, Violine, und auch für Verstärker und Lautsprecher.

Für den Transport von Instrumenten auf einem zusätzlichen Sitzplatz muss unsere Genehmigung geholt werden. Deswegen sollten Sie uns schon bei der Buchung des Tickets informieren, dass Sie einen zusätzlichen Sitzplatz buchen wollen mit Informationen über die Art, Gewicht, Abmessungen des Instruments.

Sie müssen die Instrumente in einen Schutzkasten mit abgerundeten Ecken einpacken. Kleinere Instrumente werden auf einen zusätzlichen Sitzplatz gelegt, während größere Instrumente auf den Boden vor dem Sitz gelegt werden.

Der zusätzliche Sitzplatz für das Instrument wird zu demselben Tarif wie auch Ihr Sitzplatz gebucht.

Den zusätzlichen Sitzplatz für das Instrument können Sie nur über das Kontaktzentrum oder in unserer Geschäftsstelle buchen.

Musikinstrument als aufzugebendes Gepäck

Ihr Musikinstrument können Sie auch als aufzugebendes Gepäck transportieren lassen, wenn es erforderlich ist, dass die Bestimmungen über die erlaubte Menge an kostenlosem aufzugebendem Gepäck eingehalten werden.

Vorschriften für das aufzugebende Gepäck →

Das Instrument muss in einen harten, unbeschädigten Schutzkasten eingepackt werden. Wir behalten uns vor, zu überprüfen, ob Ihr Instrument ordentlich verpackt wurde. Wenn nicht, tragen wir keine Verantwortung für eine eventuelle Beschädigung des Instruments.

Falls Ihr Instrument zusammen mit dem Schutzkasten die Vorschriften für die erlaubte Menge an aufzugebendem Gepäck überschreitet, dann werden die Standardgebühren für Übergepäck angewandt.

Übergepäckgebühren →

Falls die Gesamtabmessungen des Kastens, in dem Ihr Instrument eingepackt wurde, mehr als 203 cm betragen, müssen Sie uns bei der Ticketbuchung darüber informieren, weil dann für den Transport eines solchen Instruments unsere Genehmigung erforderlich ist.

Wenn die Gesamtabmessungen des Schutzkastens, in dem sich das Instrument befindet, mehr als 330 cm sind oder der Kasten zusammen mit dem Instrument mehr als 32 kg wiegt, wird Ihr Musikinstrument ausschließlich als Fracht (Cargo) transportiert.


Wir können gut verstehen, dass Sie sich von der Urne während Ihrer Reise nicht trennen wollen, deswegen können Sie die Urne mit sich in die Passagierkabine als Teil Ihres Handgepäcks mitnehmen.

Es ist aber wichtig, dass Sie die Vorschriften über erlaubtes Handgepäck einhalten.

Vorschriften über das Handgepäck

Zwecks Sicherheit während des Flugs soll die Urne in das Gepäckfach über dem Sitz oder in den Raum unter dem Sitz verstaut werden. Die Urne muss ordentlich geschlossen und verpackt sein.

Für die Urne müssen Sie alle notwendigen Dokumente bei sich haben, sowohl für das Zollamt des Landes, in dem Sie die Reise beginnen, als auch für das Zollamt des Landes, in welches Sie reisen.

Weapons and ammunition will be accepted for carriage only if approved by Air Serbia.

Firearms, daggers, blades, knives and other offensive articles are not allowed in the cabin baggage.

Firearms and ammunition may be carried in the cargo compartment in accordance with the regulation governing carriage of dangerous goods, when properly packed in a case or cover and are of a reasonable quantity, those only for sporting and hunting.

Baggage containing firearms will be transported only in an area that is inaccessible to passengers. Owners must be in possession of necessary export, transit and import permits.

Firearms must be unloaded and packed in a container manufactured specially for the firearms or in a hard case.

Ammunition will be transported separately from the weapon and must be packed in the manufactured original package or securely packed in fiber, wood or metal boxes. Ammunition for sporting purposes weighing up to 5 kg (11lb) gross weight per person for that person`s own use, is allowed on Air SERBIA flight.

Acceptance procedure and reservation

Please, be informed that weapons will not be accepted on flights operated by aircraft type ATR.

If you wish to carry weapons and ammunition, it is mandatory that you inform us no later than 48 hours before departure.

You can notify us via our Contact Center or Air Serbia Sales offices.

Transport of weapons and ammunition will be carried the same way as sport equipment and will be subject to charges.
Please refer to page Sports equipment →

Wenn Sie mit kombinierter Beförderung an den Air Serbia Flügen fliegen und mit einer oder mehreren Fluggesellschaften oder an der Code Share der Air Serbia fliegen, wo die Beförderung von einer anderen Fluggesellschaft vorgenommen wird, ist es möglich die Vorschriften zur Beförderung der Sportausrüstung dieser anderen Fluggesellschaft zu verwenden.
Partnerfluggesellschaften und ihre Beförderungsbedingungen →

Diese Webseite verwendet Cookies, um ein besseres Nutzererlebnis zu ermöglichen, den Inhalt und Anzeigen zu personalisieren, soziale Medien zu integrieren und den Internetverkehr zu analysieren. Damit im Zusammenhang ist es möglich, Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an unsere Partner weiterzuleiten, um eine persönlich auf Sie zugeschnittene Kommunikation und Werbung zu ermöglichen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier, und die Cookie-Richtlinie hier
Durch klicken auf „Ich stimme zu“ akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen ändern“ um die Einstellungen zu ändern.
Detaillierte Informationen zu Cookies finden Sie in der Cookie-Richtlinie von Air Serbia.