Online-Check-In

Häufige Fragen

Verfügbarkeit

Sie können das Check-in frühestens 36 Stunden vor dem Abflug machen.

Sie können das Check-in spätestens 1 Stunden vor dem Abflug machen, wonach Sie sich am Schalter anmelden müssen.

Das Online-Check-in ist für die Flüge aus den folgenden Orten vorgesehen: Belgrad, Amsterdam, Athen, Banja Luka, Beirut, Bukarest, Düsseldorf, Frankfurt a. M., London, Mailand, Moskau, Paris, Prag, Rom, Sofia und Wien.

Visa/ Reiseausweise

Leider reagiert die Anwendung manchmal so und wir versuchen derzeit, dieses Problem zu lösen. Bitte wenden Sie sich für das Check-in an die Mitarbeiter am entsprechenden Flughafenschalter.

Leider reagiert die Anwendung manchmal so und wir versuchen derzeit, dieses Problem zu lösen. Bitte wenden Sie sich für das Check-in an die Mitarbeiter am entsprechenden Flughafenschalter.

Das System bekommt die Daten über die Visapflicht anhand Ihrer Staatsbürgerschaft von der zuständigen internationalen Institution. In bestimmten Fällen – auch wenn Sie kein Visum für die Einreise nach Serbien haben müssen (z. B. Inhaber des indischen Passes mit dem amerikanischen Visum, der daher keine Visumspflicht für Serbien hat) – werden Sie sich für das Check-in an den Mitarbeiter/die Mitarbeiterin am Flughafen wenden müssen.

Platzreservierung

Die Platzwahl während des Online-Check-ins ist derzeit nicht vorgesehen. Der Sitzplatz im Flugzeug wird Ihnen über unsere Web-Plattform für Check-in automatisch zugeteilt. Falls Sie einen bestimmten Platz wünschen, bitten wir Sie, ihn vor dem Öffnen des Online-Check-ins zu reservieren. Dies kann durch die Nutzung einer den nachfolgenden Dienstleistungen gemacht werden: Option Meine Buchung (nur für Buchungen, die bei airserbia.com getätigt worden sind); Service Center; Air Serbia Filialen.

Die zugeteilten Sitzplätze können weder über die Anwendung für Online-Check-in, noch durch unsere Sales Agents im Service Center / in den Filialen geändert werden. Bitte beachten Sie, dass Sie den zugeteilten Platz auch nicht an der Stelle für Gepäckabgabe ändern können. Wenn Sie einen bestimmten Sitzplatz im Flugzeug reservieren möchten, bitten wir Sie, dies spätestens 48 Stunden vor dem Abflug zu machen.

Leider erkennt unsere Anwendung für das Online-Check-in Ihre Frequent-Flyer-Mitgliedschaft nicht. Daher können Sie so Ihren Sitzplatz nicht kostenlos auswählen. Wenn Sie Ihr Recht auf die kostenlose Sitzwahl bei Ihrer nächsten Reise mit uns nutzen möchten, bitten wir Sie, den Platz vor dem Öffnen des Online-Check-ins auszuwählen, indem Sie sich an unseres Service Center oder eine der Filialen wenden. Dies können Sie auch nicht selber auf unserer Webseite durch die Option Meine Reservierung machen.

Bordkarte

Wenn Sie nach einem erfolgreichen Check-in auf der entsprechenden Seite die Meldung bekommen haben, dass Sie alle Transaktionen mit der Kreditkarte bestätigen müssen, indem Sie Ihre Kreditkarte dem Mitarbeiter/der Mitarbeiterin am Flughafen vorlegen, oder der Einstieg wird Ihnen verweigert, werden Sie die Bordkarte nicht bekommen. Sie brauchen die Kreditkarte oder die Ablichtung der Kreditkarte, die für den Kauf des Flugtikets verwendet wurde, mit sich nehmen und dem Mitarbeiter/der Mitarbeiterin am Flughafen vorlegen, wonach er/sie Ihnen die Bordkarte ausstellt.

Das brauchen Sie nicht. Wenn Sie das Online-Check-in erfolgreich abgeschlossen haben, ist das Ausdrucken der Bordkarte nicht erforderlich. Für das Einsteigen können Sie die elektronische Version in Ihrer E-Mail oder in Ihrem Handy (inklusive Apple Wallet) verwenden.

Sontiges

Hier sind mehrere mögliche Lösungen:

Sind zum Zeitpunkt Ihres Check-in-Versuchs bis zum Abflug mehr als 36 Stunden geblieben, können Sie das Check-in nicht machen.
Ist zum Zeitpunkt Ihres-Check-in-Versuchs bis zum Abflug weniger als 1 Stunde geblieben, können Sie das Check-in nicht machen. Dann müssen Sie das Check-in am Schalter machen. Bitte beachten Sie, dass die Check-in-Schalter am Flughafen 45 Minuten vor dem Abflug / 60 Minuten vor dem Abflug für Direktflüge nach New York schließen.
Bitte überprüfen Sie, ob die eingetragene Buchungsdetails richtig sind. Das System akzeptiert nur die sechsstellige Nummer unter der Bezeichnung PNR/Booking Reference/Record Locator oder die elektronische Flugticket-Nummer, die mit 115 beginnt. Beide Nummern sind auf Ihrem Flugticket vermerkt.
Wenn die elektronische Ticketnummer für den Flug, für den Sie das Check-in machen möchten, nicht mit 115 anfängt, werden Sie das Check-in nicht online machen können.
Sie werden das Online-Check-in auch nicht machen können, wenn Ihre Buchung die nachfolgenden Sonderdienstleistungen hat: alleinreisendes Kind, Tragbahre, Rollstuhl, Sauerstoff. Bitte wenden Sie sich an unser Service Center für weitere Erklärung.
Das Online-Check-in können Sie nur für die Abflüge aus den folgenden Städten machen: Belgrad, Amsterdam, Athen, Banja Luka, Beirut, Bukarest, Düsseldorf, Frankfurt a. M., London, Mailand, Moskau, Paris, Prag, Rom und Wien.
Sollte Ihre Verbindung auf der Seite der Reiseroute nicht erscheinen, werden Sie das Check-in für dieses Segment nicht machen können. Sie können das Check-in online nur für jene Teilstrecken machen, die auf der Seite der Reiseroute angezeigt sind.

Wenn der Flug, der Ihre Verbindung für die weitere Reise ist, nicht auf der Seite der Reiseroute angezeigt ist, werden Sie das Check-in für diesen Segment nicht machen können. Sie können das Check-in nur für jene Teilstrecken online machen, die auf der Seite der Reiseroute angegeben sind.

Nach unseren Vorschriften dürfen Sie das Flugzeug nicht betreten, wenn Sie irgendeinen der Stoffe aus der erwähnten Liste mit sich tragen. Wenn Sie das Check-in machen und das Flugzeug betreten möchten, müssen Sie ohne die erwähnten Stoffe reisen.