Gepäck mit der Kennzeichnung "Priorität"

Holen Sie Ihr Gepäck nach der Landung ganz schnell und einfach. Wenn Sie Ihr Gepäck mit dem Aufkleber "Priorität" kennzeichnen, wird es im Eilverfahren auf das Band kommen, zusammen mit dem Gepäck der Passagiere aus der höheren Klasse.

Priority baggage Nutzungsbedingungen

Das Priority-Gepäck kann auf unterschiedlichem Wege reserviert werden:

  • zur Zeit der Flugbuchung,
  • über Meine Buchungen auf airserbia.com,
  • indem Sie das Kontaktzentrum anrufen oder in einer unserer Geschäftsstellen, oder beim Reisevermittler,
  • beim Check-In.

Die Dienstleistung der Kennzeichnung des Priority-Gepäcks kann zum Preis von 4 EUR pro Gepäckstück gekauft werden und ist kostenlos für:

  • Passagiere, die in der Business-Class reisen,
  • Mitglieder von Air Serbia Etihad Guest Platinum

Nutzungsbedingungen

Air Serbia bietet ihren Fluggästen die Möglichkeit an, dass ihr Gepäck mit einem Priority-Anhänger gekennzeichnet wird. Die Nutzungsbedingungen von Priority-Check-in finden Sie hier.

Jeder Kunde, der einen Priority Baggage Tagging-Service erwirbt, hat die nachstehend aufgeführten Bedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert.

Verfügbarkeit

Air Serbia bietet die Leistung der Priority-Anhänger für das Gepäck allen Air-Serbia-Fluggästen an (welche die Flüge von Air Serbia nutzen und welche Flugtickets mit JU-Code haben (Tickets beginnen mit der Nummer 115), unter Voraussetzung, dass die Reise des Fluggastes mit einem Flug beginnt, der von Air Serbia betrieben wird.

Air Serbia hat keine Möglichkeit, diese Leistung den Fluggästen auf Flügen anzubieten, die zwar von Air Serbia betrieben werden, aber Ticktets mit dem Code einer anderen Fluggesellschaft haben (Tickets, die nicht mit 115 beginnen), sowie den Fluggästen, die auf Air- Serbia-Flügen fliegen, die jedoch von einer anderen Fluggesellschaft betrieben werden und Ticktes mit JU-Code haben (Tickets beginnen mit der Nummer 115), derer Reiseroute mehrere Flüge oder Anschlussflüge einschließt, die von Air Serbia betrieben werden.

Bei einem teilweisen oder völligen Systemeinsturz, als die Gepäckaufnahme manuelle erfolgt (Ausstellung der Boardkarten, Beschriftung der Gepäckanhänger, Gestaltung von PIL, PBL, APIS, usw.), kann Air Serbia diese Leistung nicht sichern. In solchen Fällen bitten wir Fluggäste, sich an unserere Vertreter für Beziehungen mit Fluggästen zu wenden. Gemäß ihrer Geschäftspolitik zahlt Ihnen Air Serbia in diesem Fall einen Schadensersatz aus.

Voraussetzungen für Erwerb der Leistung

Unter Priority Gepäck-Kennzeichnung versteht man nicht die Abfertigung des zerbrechlichen Gepäcks.

Air Serbia nimmt Frühbuchung dieser Leistung nicht an. Sie kann ausschließlich zum Zeitpunkt der Suche gebucht und bezahlt werden, sonst kann Air Serbia für ihre Durchführung nicht haften.

Die Leistung der Priority Gepäck-Kennzeichnung können Sie über airserbia.com, Call-Centre, in allen Air- Serbia.Verkaufstellen, bei bestimmten Reisebüros, über Air Serbia Web Check-In, sowie an allen Check-in Schaltern und Dienstschaltern in unserem ganzen Netzwerk erworbenn werden (dort wo die Leistung angeboten wird). Die Leistung kann spätestens 60 Minuten vor dem Abflug erworben werden (nur am Check-in Schalter am jeweiligen Flughafen).

Die Preise sind für ein Gepäckstück pro Fluggast angegeben. Die Preise können sich ändern und hängen vom Wechselkurs ab.

Wenn es um eine Familie oder Gruppe geht, die zusammen reist, haben Mitreisende des Fluggastes, der diese Leistung gezahlt hat, keinen Anspruch auf eine kostenlose Leistung (die Leistung wird für jeden einzelnten Fluggast berechnet).

Die Preise für die Leistung der Priority Gepäck-Kennzeichnung sind gleich sowohl für Erwachsene als auch für Kinder (2 – 12 Jahre). Das Baby-Gepäch wird mit einem Priority-Anhänger kostenfrei gekennzeichnet, unter Voraussetzung, dass alle Erwachsenen, die mit derselben Buchung wie das Baby reisen, die Leistung der Priority Gepäck-Kennzeichnung für alle Gepäckstücke gezahlt haben.

Die Leistung der Priority Gepäck-Kennzeichnung ist für Fluggäste von Air Serbia in der Business-Klasse kostenlos, sowie für Besitzer der Etihad Guest und Exclusive Karte.

Die Anzahl der Gepäckstücke kann erhöht werden. Wenn der Fluggast zusätzliche Koffer kauft, muss er einen Priority Anhänger für jedes gekaufte Gepäckstück zahlen. Der einfachte Weg, dies früher zu erledigen, ist die Buchung über unsere Webseite (Meine Buchung), jedoch spätestens 4 Stunden vor dem Abflug.

Sollte dem Fluggast nach der Zahlung der Leistung Priority Gepäck-Kennzeichnung eine höhere Anzahl der Gepäckstücke genehmigt werden, werden die zusätzlichen Gepäckstücke nicht automatisch mit Priority Anhängern gekennzeichnet. Der Fluggast ist pflichtig, die Kennzeichnung eines jeden zusätzlichen Gepäckstücks zu zahlen (beim Kauf zusätzlicher Gepäckstücke).

Nutzung der Leistung

Durch den Kauf bzw. Nutzung dieser Leistung erwerben die Fluggäste keine Etihad-Guest-Punkte.

Es wird den Fluggästen, die sich für diese Leistung entscheiden, empfohlen, einen Zahlungsnachweis mitzunehmen (egal in welcher Form – elektronisch oder gedruckt).

Bei einer Störung oder Systemeinsturz wird Air Serbia von Fluggästen verlangen, einen gültigen Nachweis über die Zahlung vorzulegen, sonst wird die Leistung nicht gewährt.

Als Zahlungsnachweis gilt EMD (Abkürzung für Electronic Miscellaneous Document – Gutschein, der dem Fluggast als Nachweis ausgegeben worden ist, dass er die Dienstleistung gezahlt hat). Ein Auszug über die durchgeführte Transaktion reicht nicht als Zahlungsnachweis.

Die Fluggäste, die die Priority Gepäck-Kennzeichnung bezahlt haben, müssen am Flughafen ihr Gepäck an bestimmten Schaltern für Gepäckaufgabe oder an einem ersten freien Check-In-Schalter lassen, damit ihr Gepäck mit Priority Anhängern gekennzeichnet werden könnte. Es ist zu erwähnen, dass Air Serbia keine Sonderschalter für Gepäckaufgabe an allen Flughäfen hat. In einem solchen Fall wird das Gepäck an gewöhnlichen Check-in-Schaltern abgegeben, ohne Prioritätsrecht in Bezug auf die anderen Fluggäste, die einschecken wollen.

Rückerstattung und Reklamation

Die Voraussetzungen für die Rückerstattung und Reklamation hinsichtlich der Leistung Priority Gepäck-Kennzeichnung sind unabhängig von den Voraussetzungen für die Rückerstattung der Flugtickets.

Diese Dienstleistung unterliegt keiner Rückerstattung nach ihrem Kauf (sogar wenn der Fluggast sein Flugticket storniert hat).

Wenn Sie von Air Serbia an einen anderen Flug umgeleitet werden, der nicht von Air Serbia betrieben wird, wird die gezahlte Leistung Priority Check-in vernichtet und rückerstattet.

Beim Ticketumtausch wegen des Übergangs in eine höhere Reiseklasse kann der gezahlt Betrag für die Air-Serbia-Leistung Priority Gepäck-Kennzeichnung für die Zahlung des Umtausches in eine höhere Reiseklasse genutzt werden (gilt für alle Umtauscharten in eine höhere Reiseklasse) oder kann rückerstattet werden (für jede Art des Umtausches zu einer höheren Reiseklasse, außer dem Umtausch, zu welchem ohne Willen des Fluggastes kommt).

Beim Umtausch des Flugtickets (wegen Eintragung zusätzlicher Leistungen oder wenn der Fluggast das Reisedatum geändert hat), wird die Leistung Priority Gepäck-Kennzeichnung auf den neuen Flug übertragen (wenn sie für diesen Flug angeboten wird). In diesem Fall kann der Fluggast diese Leistung stornieren und sie für die Zahlung eines neuen Flugtickets nutzen.

Einsprüche bzw. Anträge auf Ersätze hinsichtlich werden weder am Flughafen noch im Flugzeug erörtet.

Die Leistung Priority Gepäck-Kennzeichnung wird zu Gunsten der Air Serbia von Außenvermittlern für Empfang und Versand erbracht. Die Fluggäste, die glauben, versprochene Leistung nicht bekommen zu haben, sollen sich an die Vertreter von Air Serbia für Beziehungen mit Fluggästen wenden und eine schriftliche Reklamation einreichen, mit entsprechenden Nachweisen, die ihre Behauptungen bestätigen. Air Serbia behält sich das Recht vor, Reklamationen nach eigenem Ermessen und auf individueller Basis zu prüfen.

Air Serbia lehnt alle Ansprüche auf Schadensersatz ab, die mehr als einem Monat nach dem Flugdatum eingereicht sind.

Die Leistung Priority Gepäck-Kennzeichnung ist nicht übertragbar.

Air Serbia behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen der Leistung Priority Gepäck-Kennzeichnung zu jeder Zeit und ohne vorherige Ankündigung bzw. Begründung zu ändern. Die Fluggäste unterliegen denjenigen Nutzungsbedingungen, die zum Zeitpunkt des Leistungskaufs gelten, ausgenommen, dass sie über die Änderungen der Nutzungsbedingungen eine Mitteilung bekommen und diese angenommen haben.

Air Serbia wird alle Änderungen der Nutzungsbedingungen über airserbia.com schriftlich zustellen.