Prioritäts-Check-In

Überspringen Sie die Flughafen-Warteschlangen mit unserem Priority Desk Check-In Service.

Prioritäts-Check-In Nutzungsbedingungen

Mit dem Erwerb von diesem Service haben Sie das Recht, sich am Schalter für die Business-Klasse einzuchecken.

Der Service kann auf folgendem Wege gebucht werden:

  • Indem Sie eine unserer Geschäftsstellen anrufen oder direkt in den Geschäftsstellen,
  • Bei Ihrem Reisevermittler,
  • An unseren Check-In-Schaltern an bestimmten Flughäfen.

Der Preis der Dienstleistung beläuft sich auf 15 EUR für den Economy Light-Tarif und 5 EUR für die Economy Standard und Economy Comfort-Tarife.

Der Service ist kostenlos für:

  • Gäste, die in der Business-Klasse reisen,
  • Air Serbia Etihad Guest Gold und Platinum Mitglieder

Nutzungsbedingungen

Air Serbia bietet ihren Gästen die Möglichkeit der Nutzung gesonderter Business- Class-Schalter für die Fluganmeldung an bestimmten Flughäfen.

Jeder Kunde, der einen Priority Check-In-Service kauft, hat die nachstehend aufgeführten Bedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert.

Verfügbarkeit

Air Serbia bietet allen Gästen von Air Serbia einen Vorrangigen Check-in an (jenen, die mit allen Flügen die Air Serbia ausführt, fliegen und die Karten mit einem JU Code besitzen [Karten, die mit der Nummer 115 anfangen]), unter der Bedingung, dass die Reise des Gastes mit einem Flug von Air Serbia beginnt.

Air Serbia ist nicht in der Lage, diese Möglichkeit jenen Gästen anzubieten, die mit Air Serbia fliegen, aber Karten mit einem Code von einer anderen Fluggesellschaft haben (Karten, die nicht mit der Nummer 115 anfangen), und auch nicht jenen Gästen, die mit Flügen von Air Serbia, die durch eine andere Fluggesellschaft ausgeführt werden, fliegen, aber einen Karte mit dem JU Code haben (Karten, die mit der Nummer 115 anfangen).

Air Serbia bestimmt nicht auf welchen Flughäfen diese Dienstleistung durchgeführt wird, da jeder Flughafen, den Air Serbia bedient, selbstständig darüber entscheidet. Allgemein genommen, Air Serbia bietet diese Dienstleistung nicht an, wenn der Flug mit Flugzeugen des Typs ATR durchgeführt wird.

Bedingungen der Beschaffung der Dienstleistung

Air Serbia akzeptiert keine früheren Reservationen auf diese Dienstleistung. Die Dienstleistung kann ausschließlich im Augenblick der Forderung reserviert und bezahlt werden, andernfalls kann Air Serbia ihre Durchführung nicht garantieren.

Die Dienstleistung des Vorrangigen Check-ins können Sie über das Kontakt-Zentrum bekommen, in allen Air Serbia Fillialen, bei bestimmten Reisebüros, und auch an allen Schaltern für Check-in und den Dienstleistungsschlatern unseres Netzwerkes (dort, wo diese Dienstleistung geboten wird). Diese Dienstleistung kann spätestens 45 Minuten vor dem Abflug gekauft werden (nur am Schalter für den Check-in am Flughafen).

Die Dienstleistung Vorrangiger Check-in wird per Flugpassagier bezahlt.

Im Falle einer Familie oder Gruppe, die zusammen fliegt, werden die Mitpassagiere des Flugpassagiers, der diese Dienstleistung bezahlt hat, kein Recht auf eine kostenlose Dienstleistung haben (die Dienstleistung wird pro Passagier bezahlt).

Der Preis der Dienstleistung Vorrangiger Check-in ist der gleich für Erwachsene und Kinder (von 2 bis 12 Jahre). Kleinkinder, die keinen selbstständigen Platz einnehmen (bis 2 Jahre), sind von der Zahlung dieser Dienstleistung befreit, unter der Bedingung, dass alle Erwachsenen, die in derselben Reservation fliegen, wie das Kleinkind, die Dienstleistung Vorrangiger Check-in bezahlt haben.

Die Dienstleistung Vorrangiger Check-in ist für Gäste von Air Serbia, die in der Business Class fliegen, kostenlos, aber auch für Träger der Etihad Guest Gold, Platinum oder Exclusive Karte und deren Gegensatz in den Programmen Milemiglia und Jet Privilege (genauer gesagt für Träger der Karten - Alitalia Ulisse, Alitalia Freccia Alata, Alitalia Freccia Alata Plus, Alitalia Freccia Alata Plus Per Sempre, Jet Privilege Silver, Jet Privilege Gold, und Jet Privilege Platinum).

Bestimmte Kategorien von Passagieren sind von der Zahlung der Dienstleistung Vorrangiger Check-in befreit, unabhängig von dem Preis der Flugkarte. Sie fallen in die Spezielle Kategorie von Passagieren (SCPS). Genauer gesagt, Gäste die in die Kategorien WCHR, WCHS, WCHC, BLND, DEAF, STCR, LEGL, LEGR, LEGB, AOXY, MEDA, UMNR, INF, INAD, DEPA i DEPU fallen.

Nutzung der Dienstleistung

Mit dem Kauf, genauer gesagt der Nutzung dieser Dienstleistung erhalten die Gäste keine Etihad Guest Punkte.

Jenen Gästen, die sich für die diese Dienstleistung entschieden haben, wird geraten, den Zahlungsbeleg mitzunehmen (in jeder Form – elektronisch oder ausgedruckt). Im Falle eines Fehlers oder des Systemabsturzes wird Air Serbia von den Gästen eine Einsicht in den Zahlungsbeleg verlangen, andernfalls wird diese Dienstleistung nicht durchgeführt. Als Zahlungsbeleg gilt EMD. Ein Slip über die durchgeführte Transaktion ist kein gültiger Zahlungsbeleg.

Gäste, die für den Vorrangigen Check-in bezahlt haben, können auch die Dienstleistung Air Serbia Web Check-In nutzen. In diesem Fall erhalten sie das Recht, ihr Gepäck auf dem Schalter für den Vorrangigen Check-in zu übergeben.

Schalter für den Vorrangigen Check-in sind keine Schalter für die Vorrangige Gepäckübergabe für Gäste, die sich für den Flug durch den Service Web Check-In angemeldet haben. Zu diesem Zweck können ihn nur Gäste nutzen, die für die Dienstleistung Vorrangiger Check-in gezahlt haben. Die gleiche Regel gilt an allen Flughäfen, unabhängig davon ob Air Serbia an ihnen spezielle Schalter für die Gepäckübergabe hat oder nicht.

Rückerstattungen und Beschwerden

Bedingungen der Rückerstattung und Beschwerden, die sich auf den Vorrangigen Check-in beziehen, sind unabhängig von den Bedingungen der Rückerstattung für Karten.

Die Dienstleistung unterliegt nicht der Rückerstattung nach dem Kauf (sogar auch nicht im Falle, dass der Passagier sein Flugticket kündigt).

Falls Sie Air Serbia auf einen Flug umleitet, der nicht von ihr ausgeführt wird, wird die gezahlte Dienstleistung Vorrangiger Check-in gekündigt und rückerstattet.

Im Falle eines Umtausches der Karte wegen eines Übergangs in eine höhere Klasse des Verkehrs wird die Summe für die Air Serbia Dienstleistung Vorrangiger Check-in nicht verfallen und kann für die Zahlung der Übergangs in die höhere Klasse genutzt werden (gilt für alle Arten des Übergangs in die höheren Klassen). Ausnahmsweise kann sie auf die gleiche Weise, wie sie eingezahlt wurde, rückerstattet werden (gilt für alle Arten des Übergangs in die höhere Klasse, außer des Übergangs der nicht willentlich seitens des Passagiers eintritt).

Im Falle der Änderung der Karte (wegen des Eintrags von zusätzlichen Dienstleistungen oder falls der Passagier das Datum der Abreise ändert) wird die Dienstleistung Vorrangiger Check-in auf den neuen Flug übertragen (falls sie für diesen Flug angeboten wird). In diesem Fall kann der Gast diese Dienstleistung ungültig machen und sie zur Zahlung der neuen Karte nutzen.

Die Dienstleistung Vorrangiger Check-in kann nicht auf eine andere Person übertragen werden.

Beschwerden oder Regressansprüche in Bezug auf diese Dienstleistung werden nicht im Flugzeug oder auf dem Flughafen erledigt. Wir bitten Sie, dass Sie sich an den Air Serbia Vertreter für Gästeangelegenheiten. Behalten Sie bitte den original EMD als Zahlungsbeleg.

Air Serbia wird alle Regressansprüche, die länger als einen Monat nach dem Datum des Flugs eingereicht wurden, ablehnen.

Air Serbia behält das Recht nach eigenem Ermessen das Angebot dieser Dienstleistung in jedem Moment einzustellen und auch abzulehnen, diese einem Gast zu verkaufen und, falls sie verkauft wurde, sie zu kündigen oder sie verweigern. Air Serbia trägt keine Verantwortung für den Verlust oder den Schaden, welchen der Käufer wegen der genannten Ablehnung, Kündigung oder Verweigerung erleiden kann.

Air Serbia behält das Recht, die Nutzungsbedingungen der Dienstleistung Vorrangiger Check-in in jedem Zeitpunkt zu ändern, ohne frühere Bekanntgabe oder Erklärung. Passagiere unterliegen jenen Nutzungsbedingungen, die im Augenblick des Kaufes galten, außer sie haben eine Meldung über die Änderung der Nutzungsbedingungen und zugestimmt.

Air Serbia wird alle Änderungen der Nutzungsbedingungen in schriftlicher Form per airserbia.com senden.