Vorrang beim Boarding

Wenn Sie unter den Ersten in das Flugzeug einsteigen wollen, nutzen Sie die Dienstleistung Vorrang beim Boarding.

Vorrang beim Boarding Nutzungsbedingungen

Mit diesem Service haben sie eine dedizierten Zugang zum Flugsteig, wenn Sie in unseres Flugzeug Einsteigen, so dass Sie Ihren Sitz zuerst erreichen und Ihre Reise so entspannt wie möglich beginnen.

Buchungsmöglichkeiten

Für nur 5 EUR pro Flug können Sie eine besondere Zugangsstelle beim Boarding für unsere Flüge benutzen.

Der Service ist kostenlos für:

  • Gäste, die in der Business-Klasse reisen
  • Air Serbia Etihad Guest Gold und Platinum Mitglieder

Die Vielflieger Mitglieder sollten ihre Mitgliedskarte dem Flughafenpersonal vorzeigen, um die Vorteile dieses Service in Anspruch zu nehmen.

Nutzungsbedingungen

Air Serbia bietet seinen Fluggästen die Möglichkeit von Priority Boarding. Nutzungbedingungen für Dienstleistungen von Priority Boarding sind hier angeführt.

Es wird davon ausgegangen, dass der Reisende, der Air Serbia Priority Boarding gebucht hat, die nachstehenden Bedingungen, die gelb markiert sind, gelesen, verstanden und akzeptiert hat.

Verfügbarkeit

Air Serbia bietet den Priority Boarding – Service für alle Flugäste von Air Serbia (die einen Flug von Air Serbia gebucht haben und Flugtickets mit einem Ju-Code haben (Flugtickets, die mit der Nummer 115 beginnen)), unter der Bedingung, dass die Reise des Fluggastes mit einem Flug beginnt, der von Air Serbia abgewickelt wird.

Air Serbia hat keine Möglichkeit, diesen Service Fluggästen anzubieten, die einen Flug nutzen, der von Air Serbia abgewickelt wird, aber ein Flugticket mit einem Code einer anderen Fluggesellschaft haben (Flugtickets, die nicht mit der Nummer 115 beginnen), sowie Gästen, die einen Flug von Air Serbia nutzen, der von einer anderen Fluggesellschaft durchgeführt wird und Flugtickets mit dem Ju-Code haben (Flugtickets, die mit der Nummer 115 beginnen).

Bedingungen der Erwerbung der Dienstleistung

Air Serbia akzeptiert keine früheren Reservierungen für diese Dienstleistung. Diese Dienstleistung kann ausschließlich im Moment der Nachfrage reserviert und bezahlt werden. Andernfalls kann Air Serbia die Realisierung dieser Dienstleistung nicht garantieren.

Den Service von Priority Boarding können sie über airserbia.com, über das Kontaktzentrum, über alle Air Serbia Filialen, bei bestimmten Reisebüros, über die Air Serbia Check-In Plattform, sowie an allen Schaltern für Fluganmeldung und an Service-Schaltern unserers Netzes sicherstellen. Den Service können Sie spätestens 45 Minuten vor Abflug erwerben (nur am Check-In Schalter am Flughafen).

Der Service für Priority Boarding wird pro Fluggast bezahlt. Im Fall einer Familie oder einer Gruppe, die gemeinsam reist, werden die Mitreisenden des Fluggastes, der diesen Service bezahlt hat, nicht das Recht auf einen kostenlosen Service haben (der Service wird für jeden Fluggast einzeln bezahlt).

Der Preis für Priority Boarding ist für Erwachsene und Kinder (2 - 12 Jahre) in gleicher Höhe. Kleinkinder, die keinen Sitzplatz einnehmen (bis 2 Jahre) sind aus der Bezahlung dieser Serviceleistung ausgenommen, unter der Bedingung, dass alle Erwachsene, die mit gleicher Reservierung reisen wie auch das Kleinkind, den Service für Priority Boarding bezahlt haben.

Der Service für Priority Boarding ist kostenlos für Air Serbia Fluggäste, die in der Business-Klasse reisen, sowie für Inhaber von Etihad Guest Gold, Platinum oder Exclusive Karten und ihrer Äquivalente in den Programmen Milemiglia und Jet Privilege (bzw. für Karteninhaber von Alitalia Freccia Alata, Alitalia Freccia Alata Plus, Alitalia Freccia Alata Plus Per Sempre, Jet Privilege Gold und Jet Privilege Platinum).

Varianten der Dienstleistung

Priority Boarding ist auf allen Flughafen verfügbar, die von Air Serbia angeflogen werden. Diese Serviceleistung kann jedoch in Abhängigkeit vom Flughafen unterschiedlich sein. Priority Boarding bedeutet hauptsächlich die Abwicklung der Boarding-Formalitäten an einem separaten Schalter. An manchen Flughafen steigen die Fluggäste nicht unmittelbar nach den Formalitäten am Boarding-Gate ein, sondern werden zu einem anderen Teil des Flughafens transportiert, um dort in das Flugzeug einzusteigen. Dieses Verfahren ist in ausschließlicher Zuständigkeit der Flughafenverwaltung und kann sich von Flug zu Flug unterscheiden. Air Serbia hat keinen Einfluss auf die Realiserung dieser Serviceleistung. Demzufolge kann das Priority Boarding, das von Air Serbia angeboten wird, nicht garantieren, dass Fluggäste, die für diesen Service bezahlt haben, vor anderen Fluggästen einsteigen werden, wenn nach abgewickelten Formalitäten am Boarding-Gate die Fluggäste bis zum Teil des Flughafens transportiert werden, an dem der Einstieg vorgesehen ist. In solchen Fällen wird sich Air Serbia Priority Boarding nicht vom Standardservice unterscheiden und wird nicht den Transport von Fluggästen mit einem separaten Bus gemeinsam mit Fluggästen der Business –Klasse, sowie einen organisierten Ausstieg aus dem Bus und den Einstieg oder eine sonstige Form der Erweiterung des Standardservice umfassen.

Priority Boarding ist nur verfügbar, wenn ein separater Schalter für diese Dienstleistung vorhanden ist. Dies ist möglicherweise nicht auf allen Flughäfen der Fall, die von Air Serbia angeflogen werden und kann sich von Flug zu Flug in Abhängigkeit von den Entscheidungen und Gründen der Flughafenverwaltung unterscheiden. Air Serbia bietet diesen Service hauptsächlich für Flüge an, die mit Flugzeugen des ATR – Typs abgewickelt werden. Air Serbia hat im Fall von Änderungen im letzten Moment in Bezug auf das Boarding-Gate bzw. auf das Boarding-Verfahren für Air Serbia Flüge auf Entscheidungen der Flughafenverwaltungen keinen Einfluss. Air Serbia übernimmt keine Verantwortung für den Fall, dass der Service nicht erfüllt wird (obwohl Fluggäste diesen Service bezahlt haben). In diesem Fall wird Fluggästen geraten, an einen Air Serbia-Vertreter für Kundenservice zu wenden. Wir bitten Sie, das Original Ihres EMD als Beweis für die bezahlte Dienstleistung aufzubewahren.

Air Serbia wird alle Vergütungsansprüche ablehnen, die mehr als einen Monat nach dem Flugdatum eingehen.

Nutzung der Dienstleistung

Durch den Erwerb bzw. die Nutzung dieser Dienstleistung sammeln die Fluggäste keine Etihad Guest Punkte.

Flüggästen, die sich für diese Dienstleistung entschieden haben, wird empfohlen, den Zahlungsbeleg mitzunehmen (egal in welcher Form – elektronisch oder gedruckt).

Im Fall eines Fehlers oder eines Systemeinsturzes wird Air Serbia von Fluggästen fordern, einen gültigen Beweis für die Bezahlung dieser Dienstleistung vorzuweisen, andernfalls kann die Dienstleistung nicht erfüllt werden.

Als Zahlungsbeweis gilt Ihr EMD. Ein Slip für eine vollführte Transaktion wird nicht als gültiger Zahlungsbeweis gesehen.

Die Dienstleistung für Priority Boarding bezieht sich ausschließlich auf die Abwicklung von Formalitäten am Boarding-Gate. Alle weiteren Formalitäten nach den Formalitäten am Boarding-Gate sind von dieser Dienstleistung nicht umfasst. Diese Regel gilt für alle Flughäfen.

Rückerstattung und Reklamation

Bedingungen für Rückerstattung und Reklamation, die sich auf Dienstleistungen für Priority Boarding beziehen, sind unabhängig von Bedingungen für Rückerstattung von Flugtickets.

Die Dienstleistung unterliegt nicht einer Rückerstattung nach ihrer Bezahlung (dies gilt auch für den Fall, dass der Fluggast sein Flugticket storniert).

Im Fall, dass Air Serbia einen Fluggast auf einen Flug umleitet, der nicht von Air Serbia abgewickelt wird, wird die bezahlte Dienstleistung für Priority Boarding storniert und rückerstattet.

Im Fall, dass es wegen dem Übergang in eine höhere Transportklasse zu einer Veränderung des Flugtickets kommt, kann der Betrag, der für das Air Serbia – Priority Boarding bezahlt wurde, für die Bezahlung des Übergangs in die höhere Transportklasse (gilt für alle Übergangsarten in eine höhere Transportklasse) genutzt werden. In Ausnahmefällen kann die Dienstleistung auf gleichem Wege rückerstattet werden, auf dem sie bezahlt wurde (gilt für jede Art von Übergang in eine höhere Transportklasse außer dem Übergang, der nicht willentlich vom Fluggast hervorgerufen wurde).

Im Fall, dass es zu Änderungen in bezug auf das Flugticket kommt (wegen einem Eintrag von zusätzlichen Dienstleistungen oder der Änderung des Flugdatums seitens des Fluggastes), wird die Dienstleistung für Priority Boarding auf den neuen Flug übertragen (wenn sie im Angebot für diesen Flug ist). In diesem Fall kann der Fluggast diese Dienstleistung stornieren und sie für die Bezahlung eines neuen Flugtickets nutzen.

Die Dienstleistung für Priority Boarding kann nicht auf eine dritte Person übertragen werden.

Beschwerden bzw. Vergütungsansprüche in bezug auf diese Dienstleistung werden nicht im Flugzeug oder auf dem Flughafen entschieden. Wir bitten Sie, sich an den Air Serbia-Vetreter für Kundenservice zu wenden. Bewahren Sie das Original ihres EMD als Zahlungsbeleg auf.

Air Serbia wird alle Vergütungsansprüche ablehnen, die mehr als einen Monat nach dem Flugdatum eingehen.

Air Serbia behält das Recht, ausschließlich nach eigenem Ermessen in jedem Moment die Dienstleistung einzustellen, sowie den Verkauf der Dienstleistung an einen bestimmten Fluggast zu entsagen und, wenn die Dienstleistung schon bezahlt wurde, diese abzusagen oder sie nicht zu erfüllen. Air Serbia übernimmt keine Verantwortung für Verluste oder Schaden des Fluggastes im Fall der erwähnten Einstellung, Absage oder Nichterfüllung der Dienstleistung.

Air Serbia behält in jedem Moment und ohne vorherige Ankündigung bzw. Begründung das Recht auf Änderungen der Nutzungsbedingungen für Priority Boarding. Fluggäste unterliegen denjenigen Nutzungsbedingungen, die im Moment der Bezahlung der Dienstleistung gültig waren, außer sie haben Informationen über Änderungen der Nutzungsbedingungen erhalten und akzeptiert.

Air Serbia wird alle Änderungen der Nutzungsbedingungen in schriftlicher Form über airserbia.com zustellen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um ein besseres Nutzererlebnis zu ermöglichen, den Inhalt und Anzeigen zu personalisieren, soziale Medien zu integrieren und den Internetverkehr zu analysieren. Damit im Zusammenhang ist es möglich, Informationen über Ihre Verwendung der Webseite an unsere Partner weiterzuleiten, um eine persönlich auf Sie zugeschnittene Kommunikation und Werbung zu ermöglichen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier, und die Cookie-Richtlinie hier
Durch klicken auf „Ich stimme zu“ akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Klicken Sie auf „Cookie-Einstellungen ändern“ um die Einstellungen zu ändern.
Detaillierte Informationen zu Cookies finden Sie in der Cookie-Richtlinie von Air Serbia.